Hello!
Masken

Jeden Tag um genau 12 Uhr klingelte mein Wecker und (fast) jeden Tag holte ich darauf hin die Kamera raus und nahm auf was in diesem Moment direkt vor mir war. Daraus entstanden ist eine kleine Zeitkapsel des vergangenen Semesters und ein kleiner, ungestellter Einblick in meine Mittagszeit. Zusammengefasst in einem Büchlein im Postkartenformat, jeweils mit Datum und Ort des Fotos.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.